Der Mercedes-AMG A 35 4MATIC von vorne

Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC

Attraktiver Einstieg in die Welt der Driving Performance

Emotional, agil und digital: Mit dem neuen A 35 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4-7,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 169-167 g/km (vorläufige Daten)[1]) erweitert Mercedes-AMG das Modellportfolio um ein attraktives Einstiegsmodell in die Welt der Driving Performance. Ob Design, Antrieb, Rohbau, Getriebe oder Fahrprogramme – jedes Detail wurde auf maximale Fahrdynamik ausgelegt, ohne den Alltagskomfort zu vernachlässigen. Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau (Beschleunigung 0-100 km/h in 4,7 Sekunden) unterstreichen die Zugehörigkeit zur Performance Familie und garantieren ein einzigartiges Fahrerlebnis.

Der Mercedes-AMG A 35 4MATIC von schräg vorne

Exterieur mit Einflüssen aus dem Motorsport

Das kraftvolle Erscheinungsbild des neuen Mercedes-AMG A 35 4MATIC weist unverkennbar Einflüsse aus dem Motorsport auf. Die bekannte Formensprache der A-Klasse wird um charakteristische AMG Elemente ergänzt, wie etwa den Kühlergrill mit Doppellamelle, die AMG Line Frontschürze und Zierelemente in Silberchrom. Die aerodynamisch optimerten 18-Zoll-Leichtmetallräder im Doppelspeichendesign und die AMG Line Seitenschwellerverkleidungen dominieren die Seitenansicht, während in der Rückansicht die Heckschürze mit neuem Diffusoreinsatz, die Abrisskante am Dach und die runden Endrohrblenden sportliche Akzente setzen.

Sportliches Design im Interieur

Auch das hochwertige Interieur des neuen AMG Modells brilliert durch die Verbindung aus sportlichem Design und aufwändigen Details mit AMG typischen Akzenten. Durch das neue MBUX Multimediasystem mit innovativem Bedien- und Anzeigekonzept wird die emotionale Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug gestärkt. Die optische Verschmelzung mit dem Touchscreen-Multimedia-Display zu einem Widescreen-Cockpit unterstreicht die horizontale Ausrichtung des Interieurs. Auch die neue AMG Lenkradgeneration mit integrierten Touch Control Buttons überzeugt optisch wie haptisch.

Das Interieur des Mercedes-AMG A 35 4MATIC
Der Mercedes-AMG A 35 4MATIC von schräg vorne im Detail

Neuer Antrieb, der begeistert

Die Performance des AMG A 35 4MATIC basiert auf der neuen Mercedes-Benz Frontantriebsplattform und einer neu entwickelten Motorisierung, die mit unmittelbarem Ansprechverhalten auf Gaspedalbewegungen, hoher Durchzugskraft und Drehfreude sowie einem kraftvollen Motorsound begeistert. Die aufwändige Aufladung mit Twin-Scroll-Turbolader kombiniert ein optimales Ansprechverhalten bei niedrigen Drehzahlen mit hohem Leistungszuwachs bei höheren Drehzahlen. Am Karosserie-Rohbau bilden gezielte Versteifungsmaßnahmen die Basis für Spur- und Sturzstabilität und präzises Einlenkverhalten.

Emotionales und dynamisches Fahrvergnügen

Das emotionale und dynamische Fahrvergnügen im neuen AMG A 35 4MATIC wird durch das AMG SPEEDSHIFT DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe noch gesteigert: Der Fahrer erlebt bei jeder Geschwindigkeit ein spontanes Beschleunigungsverhalten in Kombination mit kurzen Schaltzeiten und optimalen Anschlüssen beim Hochschalten. Der serienmäßige variable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC garantiert Dynamik, Agilität und Performance bei maximalem Fahrspaß. Vom reinen Frontantrieb bis zu einem 50 zu 50 Verhältnis auf der Vorder- und Hinterachse – die Momentenverteilung ist, je nach fahrdynamischer Anforderung, stufenlos variabel und erfolgt elektro-mechanisch.

Die Heckansicht des Mercedes-AMG A 35 4MATIC
Der Mercedes-AMG A 35 4MATIC auf der Straße

Mehr Agilität und Stabilität mit AMG DYNAMICS

Die AMG DYNAMIC SELECT Fahrprogramme reichen von komfortabel bis dynamisch und werden im AMG A 35 4MATIC um das neue Programm „Glätte“ für rutschige Fahrbahnbeschaffenheiten bereichert. Ein weiteres neues Feature ist AMG DYNAMICS, das die stabilisierenden ESP®-Funktionen bei dynamischem Kurvenfahrverhalten um agilisierende Eingriffe erweitert. Zusätzlich unterstützt die elektro-mechanische Sport-Parameterlenkung mit direktem Einlenkverhalten die sportliche Fahrweise und vermittelt, je nach gewähltem Fahrprogramm, ein komfortables oder sportlich-straffes Lenkgefühl.

Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC  - jetzt bei LUEG.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4-7,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 169-167 g/km (vorläufige Daten)[1].

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die "NEFZ-CO2-Werte" i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.