Die Mercedes-Benz B-Klasse auf der Straße

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse

Mehr Sports für den Tourer - jetzt bestellbar!

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6-4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 129-119 g/km[1]) gehört zur neuen Generation der Compact Cars von Mercedes-Benz und schreibt die Erfolgsgeschichte des dynamischen Sports Tourers schwungvoll weiter. Noch agiler und komfortabler als das Vorgängermodell, überzeugt die neue B-Klasse als perfektes Fahrzeug für die ganze Familie. Ihr avantgardistisches Interieur sorgt für ein einzigartiges, noch großzügigeres Raumgefühl und sie erhält als zweites Pkw-Modell mit Stern das lernfähige Multimediasystem MBUX. Moderne Fahrassistenz-Systeme bieten zudem bei der Aktiven Sicherheit eines der höchsten Niveaus im Segment mit Funktionsumfängen aus der Luxusklasse.

Das Exterieur der Mercedes-Benz B-Klasse

Exterieur mit dynamischen Proportionen

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse besticht durch ihr sportliches Exterieur und ragt mit ihren dynamischen Proportionen optisch aus der Welt der Minivans heraus. Durch den langen Radstand mit kurzen Überhängen, die größeren Räder und die leicht abgesenkte Dachlinie zeigt sich die B-Klasse so praktisch wie immer und zugleich so sportlich wie nie. Die relativ flache Front und die muskulöse Karosserieschulter unterstreichen den dynamischen Gesamteindruck, der durch die zweigeteilten Heckleuchten sowie den großen Dachspoiler zusätzlich verstärkt wird.

Einzigartiges Raumgefühl im Interieur

Die sportlichen Akzente finden sich auch im Interieur der neuen B-Klasse wieder, welches durch das exklusive Design der Instrumententafel mit einem einzigen Grundvolumen ein einzigartiges Raumgefühl bietet. Die völlig freistehende Bildschirmeinheit vor dem Fahrer ist u. a. in einer Widescreen-Version mit zwei 10,25-Zoll-Displays erhältlich. Dank einer optimierten Sitzgeometrie und der abgesenkten Gürtellinie sitzt der Fahrer außerdem nun 90 Millimeter höher als in einer A-Klasse und genießt so, auch dank verbesserter Querschnitte der Dachsäulen, eine besonders gute Rundumsicht und erhöhten Komfort.

Das Interieur der Mercedes-Benz B-Klasse
Der Kofferraum der Mercedes-Benz B-Klasse

Optimierte Kofferraumgestaltung

Das Interieur der neuen Mercedes-Benz B-Klasse wurde auch im Fond optimiert, was eine bessere Nutzung des Kofferraums ermöglicht. Die variablen Fondsitze sind 40:20:40 teilbar. Bei komplett umgelegten Fondsitzen und dachhoher Beladung passen hinter den Vordersitzen bis zu 1.540 Liter in den dank verstellbarem Laderaumboden ebenen Gepäckraum. Als Sonderausstattung kann die EASY-PACK Heckklappe komfortabel per Knopfdruck automatisch geöffnet oder geschlossen werden, in Verbindung mit der Option HANDS-FREE ACCESS sogar per Fußbewegung.

Emotionale Verbindung dank MBUX

Die neue B-Klasse wurde als zweites Pkw-Modell mit Stern mit dem dank künstlicher Intelligenz lernfähigen Multimediasystem MBUX - Mercedes-Benz User Experience ausgestattet. MBUX verspricht dank intuitiv bedienbarer Touch-Benutzeroberfläche, brillanter 3D-Grafik, „Hey Mercedes“-Sprachsteuerung und, je nach Ausstattung, mit Funktionen wie Augmented Reality ein einzigartiges Erlebnis. Das System ist individualisierbar und schafft so eine emotionale Verbindung zwischen Fahrzeug und Fahrer.

Das Cockpit der Mercedes-Benz B-Klasse mit MBUX
Die Mercedes-Benz B-Klasse auf der Straße

Höchstes Niveau bei Aktiver Sicherheit

Dank moderner Fahrassistenz-Systeme bietet die neue Mercedes-Benz B-Klasse bei der Aktiven Sicherheit eines der höchsten Niveaus im Segment mit Funktionsumfängen aus der Luxusklasse. Erstmals ermöglicht die B-Klasse nun in gewissen Situationen teilautomatisiertes Fahren. Serienmäßig an Bord ist ein erweiterter Aktiver Brems-Assistent, der hilft, Kollisionen in ihrer Schwere zu mindern oder ganz zu vermeiden. Mehr Sicherheit und Komfort bietet optional auch der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC als Teil des Fahrassistenz-Pakets, der den Fahrer in vielen Situationen streckenbasiert unterstützen kann.

Attraktive gebrauchte B-Klassen bei LUEG

Attraktive gebrauchte B-Klassen bei LUEG

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6-4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 129-119 g/km[1].

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.